Ferienwohnung im Fichtelgebirge, Oberpfalz, Steinwald, Region Ostbayern
Ferienwohnung
Garten
Urlaub in Neusorg
Unsere Region
Kultur
Bildergallerie
Neuigkeiten
Preise
Service
Gästebuch
Kontakt
 

Urlaub in Neusorg

 
Neusorg
das "Tor zum Fichtelgebirge"


Erholungssuchende finden hier Ruhe und Entspannung
in der weiten, urwüchsigen Natur.



Der ca.
1900 Seelen zählende Ort gehört zu den jüngsten Gemeinden
 Bayerns und
verfügt über eine gute Infrastruktur. So können Sie die naheliegenden Städte Wunsiedel, Marktredwitz, Weiden oder Bayreuth
bequem per Bahn oder Bus erreichen.
Neusorg ist idyllisch in waldreiche Umgebung eingebettet und liegt
am Hang des südlichen Fichtelgebirges.
Hier grenzt direkt der Naturpark Steinwald an.
.



Naturfreunde haben verschiedene Möglichkeiten
unsere Region kennenzulernen:
 


Wandern ist wieder "in"


Wanderwege z. B. zur Kösseine, zum Wackelstein oder auf den Kalvarienberg, aber auch der neue Fränkische Gebirgsweg und die Rundwanderwege im
Wald lassen jedes Wandererherz höher schlagen.


Pilze sammeln
ist im Sommer angesagt


Mit unseren Gästen durchstreifen wir im Sommer unsere geheimsten Schwammerlplätze. Somit ist eine reiche Pilzernte fast schon garantiert.



Radfahren ist der Renner

  
Dem Ort Neusorg kommt durch seine zentrale Lage zwischen Fichtelgebirge
und Steinwald, eine besondere Bedeutung
bei den Radlern zu.
Für Gäste unserer Ferienwohnung bieten wir einen Fahrrad-Abholservice an.




Angeln
 
 
 
    
Der "Steinbruch" ist ein idyllischer Fischweiher am Rande von Neusorg
Im Sommer kann man hier beim Angeln prima entspannen und der Angelerfolg
ist fast schon garantiert. Im acht Meter tiefen Wasser soll
ein kapitaler Waller von über zwei Metern Länge "sein Unwesen treiben"!!! 
Beim weit bekannten Fischerfest, welches der Fischereiverein
Neusorg in jedem Sommer veranstaltet, sind die Fisch-
Schmankerln heiß begehrt.

Im Winter hingegen trotzen hartgesottene Petrijünger den eisigen Temperaturen. Denn da ist Zähneklappern beim Eisangeln angesagt!
 

In der Umgebung von Neusorg findet man jedoch noch zahlreiche andere Gewässer.  Es sind übrigens weit über 4000!
Deshalb wird  der Landkreis Tirschenreuth auch
das "Land der tausend Teiche" genannt.



Schwimmen


Wasserratten finden in nächster Umgebung wunderschöne Naturfreibäder,
wie zum Beispiel die Naturbäder in Waldershof (9Km), Immenreuth (12 Km),
Marktredwitz (12 Km) oder den Nagler See (5Km). Beheitzte Frei- bzw. Hallenbäder bieten die Städte Erbendorf, Marktredwitz, Weiden und Bayreuth.



Wintersport


Die Weiten unserer Wälder sind ideal zum Schneeschuhwandern oder Skilanglaufen. Schlittschuhfahrer können sich auf den vielen Seen und Teichen unserer Region tummeln. Auch verschiedene Skiabfahrtpisten
und -lifte befinden sich in nächster Umgebung.